Bauplanungs- und Ingenieurbüro Hartmut Küster
Bauplanungs- und Ingenieurbüro Hartmut Küster 

VIERUNDVIERZIG JAHRE IM INGENIEURBERUF 

Sehr geehrte Damen und Herren,

irgendwann hält man seinen Rentenbescheid in den Händen; für viele ein guter Grund, mit Recht das anstrengende Berufsleben zu beenden. Das wollte ich auch tun. 

Vor nunmehr drei Jahren entschied ich mich dennoch anders. Mein größtes Hobby war und ist meine Arbeit, ich hänge deshalb noch einige Jährchen für meine Stamm- und ein paar Neu- Kunden ran. Nicht mehr die volle Zeit werde ich arbeiten, nicht mehr jeden Auftrag kann ich deshalb annehmen.

Haben sie hierfür bitte Verständnis, natürlich können Sie mir deshalb auch einen Negativkommentar im Internet "verpassen". Ich habe gelernt, mit berechtigter und anderer Kritik umzugehen und zu leben. 

Aufträge können in der Bearbeitung nun etwas dauern. Aber sie werden mit dem Wissen und der Praxis aus über vierzig Berufsjahren erledigt, ergänzt mit dem aktuellen Fachwissen. Für uns in der Berufskammer organisierte Kollegen ist - unabhängig von den Arbeitsjahren- ständige fachliche Weiterbildung  nachzuweisende Pflicht.

Das Jahr 2020 sollte ein ganz Normales und ganz Entspanntes werden. Nun leben wir in einer Ausnahmesituation, die noch eine geraume  Zeit andauern wird.  Wir müssen auf räumlichen Abstand zueinander gehen, aber niemand zwingt uns, das vertrauensvolle Miteinander aufzugeben.

Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.  

Hartmut Küster

25.03.2020

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Planungsbüro Küster